header hhg mobile schmal

Durch den Abi-Scherz verwandelte sich der Schulhof des Hermann Hesse-Gymnasiums in einen ausgelassenen Weihnachtsmarkt. Foto: Mohr Foto: Schwarzwälder-BoteSchulhof eine weihnachtliche Landschaft

Calw (tim). Die Abschlussklasse am Hermann Hesse–Gymnasium verwandelte an ihrem Abi-Scherz den Pausenhof in einen Weihnachtsmarkt. Dies erfreute sowohl Lehrer wie auch Schüler.

Schon am Vorabend fanden sich zahlreiche Abiturienten für den Aufbau des Weihnachtsmarktes zusammen. Ausgestattet mit Girlanden, Weihnachtsmann-Kostümen und Tannenbäumen verwandelten sie den Schulhof und das Forum in eine prächtige Weihnachtslandschaft. Sogar eine Schneeeffektkanone kam zum Einsatz, um die Illusion des Winters perfekt zu machen.

Pünktlich um 11 Uhr am Dienstag wurden sämtliche Schüler aus ihren Klassenzimmern geholt und auf den Pausenhof geführt. Dort erwartete sie zunächst eine einstündige Weihnachtsparty, bei der ein Mix aus Weihnachtsliedern und Charts die Stimmung zum Kochen brachte. Dieser folgte eine eigens erstellte Show, bei der zwei Lehrerteams gegeneinander antraten und sich zur Freude der Schüler verschiedener Aufgaben und Bestrafungen unterziehen mussten.

Der Waffelverkauf, Spielstationen und die Aktion „Cola & Punsch for free“ fanden guten Anklang. Diese wurde ebenfalls von dem eigens gegründeten Abi-Scherz-Gremium organisiert.

Finanziell wurde die Aktion unter anderem von der Bäckerei Raisch und der Metzgerei Blum unterstützt. Um den Tag für die Schüler unvergesslich werden zu lassen, wurde als Höhepunkt, nach Absprache mit dem Schulleiter, kurzerhand der Nachmittagsunterricht, als „Weihnachtsgeschenk“ gestrichen. Eine Schülerin der unteren Jahrgänge meinte: „Das war eine Vorlage, die nicht so einfach zu toppen wird!“ Auch die Lehrer lobten die Aktion mit Aussagen wie „Das war endlich mal wieder ein guter Abi-Scherz!“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen