bildung mit koepfchen

header hhg mobile schmal

Zentrale Kompetenzen des GK-Unterrichts

Kompetenzen des GKUnterrichts2 470x125

Themen des GK-Unterrichts

Gemeinschaftskunde ist ein vielseitiges Fach. Es geht um nationale und internationale Politik und Demokratie, um Entscheidungsprozesse, um unsere Gesellschaft insgesamt, um Wirtschaft und Recht. Aktuelle Konflikte werden zum Gegenstand des Unterrichts. Die einzelnen Themen des Gemeinschaftskunde-Unterrichts sind am besten dem Schulcurriculum zu entnehmen (siehe unten).

Notengebung und GFS

Verhältnis von mündlichen zu schriftlichen Leistungen: 1:1. Schriftliche Leistungen: eine Klassenarbeit sowie eine andere schriftliche Leistung (schriftliche Hausaufgabe, Erfahrungsbericht, o.Ä.), die auch durch Gruppenarbeits- und Präsentationsanteile ergänzt werden kann, und wie eine Klassenarbeit zählt. In Klasse 10 stellt der BOGY-Bericht die zweite schriftliche Leistung neben der Klassenarbeit dar. Die GFS-Regelungen für Gemeinschaftskunde können auf dieser Homepage unter der Rubrik „Prüfungen“ eingesehen werden.

GK in den einzelnen Schuljahren

Das Fach Gemeinschaftskunde beginnt in Klasse 8 mit zwei Stunden pro Woche. In Klasse 9 und 10 ist das Fach jeweils zweistündig. In der Kursstufe findet Gemeinschaftskunde im ersten und vierten Halbjahr zweistündig statt. Wer Wirtschaft als vierstündiges Fach belegt, muss nur den GK-Kurs im ersten Halbjahr belegen. Natürlich kann man GK auch als vierstündiges Fach wählen.

Berufsorientierung

Gemeinschaftskunde ist eng verknüpft mit der Berufsorientierung. Dies gilt insbesondere für Klasse 10, in der für die Schülerinnen und Schüler das BOGY-Praktikum ansteht. Im Rahmen des GK-Unterrichts wird das Praktikum vorbereitet, betreut und reflektiert.

GK und GEO: Fächerverbund GWG

Gemeinschaftskunde und Geografie bilden einen losen Fächerverbund mit dem Namen GWG. Die Abkürzung steht für Geografie/Wirtschaft/Gemeinschaftskunde. Die Zusammenarbeit von GK und GEO besteht darin, dass die beiden Fächer Absprachen über die Vermittlung der Kompetenzen im Bereich Wirtschaft getroffen haben. Zudem führen GK und Geo in Klasse 8 und 10 gemeinsam „integrative Module“ in Projektform durch.

Dokumente

Schulcurriculum für die Klassen 8-10

Schulcurriculum für die Kursstufe (zweistündig)

GK in der Kursstufe: vier- oder zweistündig?

Fächerverbund aus GK und GEO (GWG)

Der BOGY-Prozess am HHG

Bildungsstandards Gemeinschaftskunde | Bildungsstandards GWG